Kunststoff

Zukunft aus Thüringen

Kartenumriss von Thüringen

PolymerMat e.V. sees itself as an innovative network of the plastic industry in Thuringia. The aim of the association is to support its members, to increase their scope of action by (common) innovations as well as to strengthen and to extend their market position. As an interface between companies of the plastic industry and politics, the association makes a substantial contribution to the promotion of science, research, education and innovation as well as development of the economy region of Thuringia.

News

Event
Logo PolymerMat und KTI

Fachgruppentreffen „Kunststoffrecycling“ in den November verschoben

Das Fachgruppentreffen "Kunststoffrecycling" sollte eigentlich am 28. Mai 2020 in Ilmenau stattfinden. Aufgrund der aktuellen Situation wird dieses Treffen auf den 05. November 2020 verlegt. Uhrzeit und Veranstaltungsort bleiben bestehen. Mehr Informationen finden Sie in der aktualisierten Agenda.
+
Event
Logos ELMUG und PMM

Kick-Off Konferenz des AK „Sensorik & Kunststoff“

Der PolymerMat e.V. und die ELMUG eG haben das Ziel, durch eine zukünftige Zusammenarbeit innovative Potenziale auszuloten, um Sensorik und Kunststoffe gemeinsam in neuen Anwendungsfeldern zu verknüpfen. Um Kooperationen aufzubauen, ist es wichtig, eine gemeinsame Informationsbasis zu schaffen. Zum einen ist eine Funktionsintegration in Kunststoffe angedacht, zum anderen ist die Implementierung von Sensoren in den Produktionsprozess oder der Qualitätssicherung denkbar. Um die Produktion effizient und qualitativ hochwertig zu gestalten, benötigen die Herstellungsprozesse von Kunststoffen Datenerfassungssysteme und mit verschiedene Sensoriken, um ein integriertes  Monitoring zu ermöglichen. Die Vorteile bei der Nutzung von Kunststoffen sind zahlreich. Die innovativen Materialien besitzen einzigartige Eigenschaften, die neuartige Anwendungen in der Sensorik ermöglichen. Beispielsweise können leitfähige Kunststoffe Energie und Informationen übertragen sowie mechanischen Erschütterungen und Belastungen widerstehen. Damit sind sie sehr flexibel einsetzbar und besitzen eine lange Lebensdauer. Ein weiteres Plus ist die Formfreiheit, sodass sie sich an die jeweilige Einbausituation gut anpassen können. Außerdem besitzen Kunststoffe eine außergewöhnliche Isolationsfähigkeit, was den Einsatz bei hohen Stromstärken und -spannungen ermöglicht. In der am 28. Mai 2020 geplanten Kick-Off Konferenz des Arbeitskreises „Sensorik & Kunststoff“ können sich Teilnehmer und Teilnehmerinnen mit einem kurzen Vortrag vorstellen, um eigene Fähigkeiten und Möglichkeiten in dem Bereich zu präsentieren sowie mögliche Bedarfe zu äußern. Mehr Details zur Webkonferenz finden Sie im Leitfaden.
+
Event
PMM-Stammtisch ViKo

PolymerMat-Stammtisch – Videokonferenz zum Mitgliederaustausch

Aktuell ist unser aller Arbeitsalltag stark von dem Corona-Virus und den notwendigen Einschränkungen, aber auch den einhergehenden Umstellungen, Auftrags-/Umsatzrückgängen und dem Entfall von Projekten geprägt. Doch was genau bedeutet dies im Einzelfall? Unsere Vorstände möchten Ihnen gerne von ihrer eigenen Situation berichten und sind sehr daran interessiert, zu erfahren, mit welchen Hürden Sie zu kämpfen haben, wie Sie die aktuellen Herausforderungen meistern und ob Sie Bedarfe sehen, bei denen wir Sie unterstützen können. Daher laden wir Sie herzlich zu unserem lockeren Mitgliederaustausch als Videokonferenz-Stammtisch am 18.05.2020 um 17:00 Uhr ein. Bei Interesse melden Sie sich bitte in der Geschäftsstelle, um die Zugangsdaten zu erhalten.
+
Logo CCIT

Gemeinsam durch die Krise

Thüringer Netzwerke starten branchenübergreifende Initiative. Das Coronavirus stellt die gesamte Wirtschaft vor große Herausforderungen. Aus diesem Grund haben sich 19 Thüringer Netzwerke und Organisationen branchenübergreifend zur Cross-Cluster-Initiative Thüringen (CCIT) zusammengeschlossen. Ziel ist es, umfassende Informations- und Unterstützungsmöglichkeiten für Unternehmen in Thüringen zu sammeln und diese auf der zentralen Plattform www.netzwerktimer-thueringen.de/corona bereitzustellen. Des Weiteren möchte die Initiative auch dabei unterstützen, die Bedarfe der Unternehmen zu bündeln und gemeinsam nach Lösungsmöglichkeiten für eine Stabilisierung der Produktion mit regionalen Wertschöpfungsnetzwerken zu suchen. Die ganze Pressemitteilung finden Sie hier.
+
PolymerMat e.V. Logo

Was tun in Zeiten von Corona?

Das Thema Corona und die damit verbundenen Hürden für die Wirtschaft sind in aller Munde. Der PolymerMat hat eine Checkliste für Unternehmen zur Orientierung und Hilfestellung entwickelt. Es handelt sich hierbei um keine Rechtsberatung und die Informationen sind ohne Gewähr und Anspruch auf Vollständigkeit. Weitere Informationen und Hilfestellungen finden Sie auch auf der neuen Unterseite des Netzwerktimers unter nachfolgendem Link - Corona-Krise: Aufrufe, Informationen und Fördermöglichkeiten
+

Calendar of Events

June
MoTuWeThFrSaSu
01 02 03 04 05 06 07
08 09 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30      
 

Third party cookies & scripts

This site uses cookies. For optimal performance, smooth social media and promotional use, it is recommended that you agree to third party cookies and scripts. This may involve sharing information about your use of the third-party social media, advertising and analytics website.
For more information, see privacy policy and imprint.
Which cookies & scripts and the associated processing of your personal data do you agree with?

You can change your preferences anytime by visiting privacy policy.