8. Mitteldeutscher Kunststofftag

MKT 2018 Save the date

26.–27.06.2018

Erfurt

Der MKT richtet sich in erster Linie an Kunststoffverarbeiter und -hersteller, Technik­lieferanten, Forschungs­einrichtungen und Dienstleister im Bereich Kunststoffe. Die Tagung versteht sich als Informations- und Kommunikationsplattform für die gesamte Kunststoffbranche in Mitteldeutschland.

Der PolymerMat e. V. richtet den 8. Mitteldeutschen Kunststofftag 2018 gemeinsam mit den Kunststoffverbünden Mitteldeutschlands, KUZ Leipzig, Polykum e.V. und KuVBB im Messe Congress Center in Erfurt aus. In diesem Jahr erstmalig auch mit der Unterstützung des Carbon Composites e.V. Weiterhin unterstützen die LEG Thüringen bzw. das Thüringer ClusterManagement (ThCM) die Veranstaltung sowie das Fachgebiet Kunststofftechnik (KTI) der Technischen Universität Ilmenau.

Programm

  • 12:00

    Anmeldung und Registrierung

  • 13:00

    Begrüßung der Teilnehmer

    Peter Schmuhl; Schmuhl FVT GmbH & Co. KG / PolymerMat e.V.

  • 13:15

    Grußwort der Landesentwicklungsgesellschaft Thüringen

    Andreas Krey; Geschäftsführer LEG Thüringen mbH

  • 13:30

    AUFTAKT: „Das kleine 1x1 der Arbeitgebermarke: Wie gewinne ich Mitarbeiter?“

    Juliane Keith, WIRTSCHAFTSSPIEGEL Thüringen & Eric Neumann; WiYou.de

  • 14:00

    Kaffeepause

  • Session 1: Materialinnovation in Zeiten 4.0

    Moderation: Prof. Dr.-Ing. Peter Michel; Fraunhofer Institut für Mikrostruktur von Werkstoffen und Systemen IMWS

  • 14:30

    Hochwertige und nachhaltige PA6 Compounds am Beispiel von ECONAMID AIR

    Dr. André Utgenannt; Domo Engineering Plastics

  • 15:00

    Leichtbau und Digitalisierung am Beispiel endlosfaserverstärkter, thermoplastischer Kunststoffe

    Prof. Dr.-Ing. Christian Obermann; Geschäftsführer Bond-Laminates GmbH

  • 15:30

    Kaffeepause

  • Session 2: Nachhaltigkeit & Ressourceneffizienz

    Moderation: Matthias Düngen; Fachgebiet Kunststofftechnik TU Ilmenau

  • 16:00

    Pflichtübung Recyclingfähigkeit und Rezyklateinsatz: Neue gesetzliche Anforderungen und Stand der Technik

    Christina Schulz; Der Grüne Punkt – Duales System Deutschland GmbH

  • 16:30

    Thermische und elektrische Energiebilanzierung von Kunststoffverarbeitungsmaschinen

    Dr. Martin Spitz; SHS plus GmbH

  • 17:00

    Kunststoffrecycling am Beispiel von PET – und was man daraus lernen kann

    Dr. Stefan Süllwald; Gneuss Kunststofftechnik GmbH

  • Abendveranstaltung im Kaisersaal

  • 18:30

    Eintreffen im Kaisersaal, Erfurt

  • 19:00

    Grußwort des Thüringer Ministers für Wirtschaft, Wissenschaft und Digitale Gesellschaft

    Minister Wolfgang Tiefensee

Programm Mittwoch 27.06.2018
  • 09:00

    Begrüßung der Teilnehmer

    Prof. Dr. Michael Militzer, automotive thüringen e.V.

  • Session 3: Folienextrusion

    Moderation: Alfred Dürrbeck; Gebrüder Dürrbeck Kunststoffe GmbH / PolymerMat e.V.

  • 09:10

    Energieeffizienz & Ressourcenschonung in der Blasfolienextrusion

    Stefan Honke; WINDMÖLLER & HÖLSCHER KG

  • 09:40

    Industrie 4.0 in produzierenden Unternehmen

    Stefan Konermann; PLAST-CONTROL GMBH

  • 10:10

    Mosh/Moah Einflussgrößen und Probleme bei der Migration durch und aus Verpackungsfolien

    Stefan Burkardt; ISEGA Forschungs- und Untersuchungsgesellschaft mbH

  • 10:40

    Kaffeepause

  • Session 4: Spritzguss-Verarbeitung

    Moderation: Dr. Peter Bloß; Kunststoff-Zentrum in Leipzig gGmbH

  • 11:00

    Das Spritzgießverfahren Cellmould für leichte Formteile

    Dieter Kremer; Wittmann Battenfeld GmbH & Co. KG

  • 11:30

    Geschäumte Polypropylen-Compounds als Beitrag zur Gewichtsreduktion in Automobil-Bauteilen

    Martine Mechelaere; Basell Polyolefine GmbH

  • 12:00

    Leichtbaulösungen durch Sandwichspritzguss von Metallersatzkunststoffen und leichten Schäumen

    Annerose Hüttl; Kunststoff-Zentrum in Leipzig gGmbH

  • 12:30

    Mittagspause

  • Session 5: Faserverbunde und Funktionsintegration

    Moderation: Dr. Hubert Lerche; KuVBB & Dr. Thomas Heber; Carbon Composites e.V.

  • 13:30

    Entwicklung einer Sensorik zur Datenerfassung von RTM-Injektionsprozessen und Überführung zu einer geregelten Injektionsanlage

    Benedikt Neitzel; Fachgebiet Kunststofftechnik TU Ilmenau

  • 14:00

    Faseroptische FBG Sensoren und deren Einsatz in Faserverbundstoffen

    Dr. Eric Lindner; Geschäftsführer FBGS GmbH

  • 14:30

    Berührungslose Prozesssicherung von Carbon-Textilien, -Preforms und CFK-Bauteilen mit Wirbelstrom

    Stephan Adam; SURAGUS Material Testing GmbH

  • 15:00

    Schlusswort

    Peter Schmuhl; Schmuhl FVT GmbH & Co. KG / PolymerMat e.V.

Programm Dienstag 26.06.2018

Anmeldung

Für die Teilnahme wird eine Gebühr von 375,- € zzgl. MwSt. erhoben. Sie beinhaltet Tagungsunterlagen, Tagescatering sowie den Besuch der Abendveranstaltung im Kaisersaal Erfurt. Studierende erhalten auf Nachfrage einen Rabatt.

Sichern Sie sich Ihren Teilnehmerplatz und melden Sie sich jetzt an!












Ausstellung

automotive thüringen e.V., CADsys Vertriebs- und Entwicklungsgesellschaft mbH, Carbon Composite e.V. | Abteilung CC Ost, Cold Jet Deutschland GmbH, Thüringer Energie AG (TEAG), Gebr. Dürrbeck Kunststoffe GmbH, GRAFE Advanced Polymers GmbH, Kunststoff-Zentrum in Leipzig gGmbH (KUZ), Landesentwicklungsgesellschaft Thüringen (LEG Thüringen), Mettler-Toledo GmbH, ONI-Wärmetrafe GmbH, simcon kunststofftechnische Software GmbH, STRACK NORMA GmbH & Co. KG, Sumitomo (SHI) Demag Plastics Machinery GmbH, Team Starcraft e.V., Thermo Electron (Karlsruhe) GmbH, TU Ilmenau (KTI), Wittmann Battenfeld GmbH

Partner

Cookies & Skripte von Drittanbietern

Diese Website verwendet Cookies. Für eine optimale Performance, eine reibungslose Verwendung sozialer Medien und aus Werbezwecken empfiehlt es sich, der Verwendung von Cookies & Skripten durch Drittanbieter zuzustimmen. Dafür werden möglicherweise Informationen zu Ihrer Verwendung der Website von Drittanbietern für soziale Medien, Werbung und Analysen weitergegeben. Weitere Informationen finden Sie unter Datenschutz und im Impressum.
Welchen Cookies & Skripten und der damit verbundenen Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten stimmen Sie zu?

Sie können Ihre Einstellungen jederzeit unter Datenschutz ändern.