Projekte

Erasmus+ Projekt  – TTTEA

Seit 2016 ist der PolymerMat Projektpartner des internationalen Erasmus+-Projektes „TTTEA“. Dies steht für Transnational Technology Transfer Enterprise Agents.

Ziel des Projektes ist es, die Fähigkeiten und Kompetenzen europäischer KMUs im Bereich von transnationalem Technologietransfer zu verbessern und die Reaktionsfähigkeit öffentlicher und privater Interessensverbände gegenüber dem Qualifikationsbedarf  Kleiner- und Mittelständischer Unternehmen (KMU) zu beschleunigen.

Das Projekt zielt dabei darauf ab, Kooperationen zwischen KMUs, Forschungsinstitutionen, Dienstleistungsanbietern sowie Aus- und Weiterbildungssystemen auszuweiten und das Bewusstsein für die Bedeutung von transnationalem Technologietransfer für KMUs zu steigern.

Neben dem PolymerMat als Vertreter für Deutschland beteiligen sich noch Italien, Österreich, Polen und Slowenien an dem Projekt. 

Mehr Informationen und alle neusten Projektergebnisse und Neuigkeiten der einzelnen Projektpartner finden Sie unter http://tttea.p-tech.si/

Gerne können Sie sich unter der folgenden Webadresse auch für den Projekt-Newsletter anmelden, um keine Information zu dem Projekt zu verpassen: http://tttea.p-tech.si/news-events/

 

Logo TTTEA Logo EUflag co-funded pos

PerSys

Personalentwicklung bedeutet, die Bedarfe an Qualifikation sowie Führungs- und Sozialkompetenz des Unternehmens zu ermitteln und die Kompetenzen der Mitarbeiter dementsprechend an die derzeitigen und zukünftigen Bedürfnisse anzupassen.

Der PolymerMat war im Jahre 2008 Initiator des Projektes PerSys – Personalarbeit systematisch gestalten. PerSys zielt auf die Unterstützung der kunststoffherstellenden und -verarbeitenden Betriebe des Landes in allen Fragen einer systematischen Personalarbeit. Gemeinsam mit den beteiligten Firmen soll ein innovatives Umfeld aufgebaut und eine kooperative Arbeitsweise etabliert werden, um anstehende Prozesse der Unternehmens- und der damit eng verbundenen Personalentwicklung intelligent zu planen und umzusetzen.

Projektpartner aus Industrie, Bildung und Forschung entwickelten innovative und neuartige kooperative Arbeitsweisen, die es jedem einzelnen Betrieb ermöglichen, Führungshandeln umzusetzen sowie Kreativität und Innovation zu fördern. Angesichts immer komplexer werdender Aufgaben werden Zulieferer so in die Lage versetzt, die wesentliche Anforderung an zeitgemäße Unternehmens- und Mitarbeiterführung souverän zu erfüllen.

Weitere Informationen rund um das Thema Personalmanagement finden Sie unter: https://www.perwiss.de/

 

Logo PerSys Logo Regionale Qualifizierungsinitiative Ost

Cookies & Skripte von Drittanbietern

Diese Website verwendet Cookies. Für eine optimale Performance, eine reibungslose Verwendung sozialer Medien und aus Werbezwecken empfiehlt es sich, der Verwendung von Cookies & Skripten durch Drittanbieter zuzustimmen. Dafür werden möglicherweise Informationen zu Ihrer Verwendung der Website von Drittanbietern für soziale Medien, Werbung und Analysen weitergegeben. Weitere Informationen finden Sie unter Datenschutz und im Impressum.
Welchen Cookies & Skripten und der damit verbundenen Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten stimmen Sie zu?

Sie können Ihre Einstellungen jederzeit unter Datenschutz ändern.