(Weiter-) Bildungsangebote

 Auf dieser Seite finden Sie mögliche Bildungspartner für die (Weiter-) Bildung Ihrer Mitarbeiter.

Der Bildungscenter Südthüringen e.V.

Logo BCS

Das Bildungs-Center Südthüringen (BCS) e.V. versteht sich als Bildungsdienstleister u.a. für die Fortbildung von Mitarbeitern
für Unternehmen. 
Die folgenden Fortbildungsmöglichkeiten im Bereich der Kunststofftechnik werden in der Akademie für berufliche Bildung im Bildungs-Center Südthüringen e.V.
derzeit angeboten:

  •  IHK-Fachkraft für Spritzgießtechnik

In der Weiterbildung zur Fachkraft für Spritzgießtechnik (IHK) erwerben die Teilnehmerinnen und Teilnehmer fundiertes Wissen in der Spritzgießtechnik oder können vorhandene Kenntnisse erweitern und vertiefen.
Führungskräfte, die nicht notwendigerweise aus der Kunststoffbranche kommen, aber zusätzliche Fachkenntnisse benötigen, erwerben das notwendige Wissen um die Prozesse des Spritzgießens.

Hier finden Sie mehr Informationen.

  • Grundlagen des Spritzgießens für die Maschinen- und Anlagenführung

Ziel des Moduls ist es, den Einsteig in eine Tätigkeit in der Kunststoffindustrie zu ermöglichen. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer erlernen die Grundlagen des Spritzgießprozesses, der Fertigungssteuerung und der Qualitätskontrolle. Als zukünftige Maschinenführer können sie auf der jeweils notwendigen Maschinen- und Steuerungsart geschult werden.

Hier finden Sie mehr Informationen.

  • Anwendungen des Spritzgießens für die Maschinen- und Anlagenführung

Das Modul Spritzguss-Aufbaulehrgang ist für Teilnehmerinnen und Teilnehmer bestimmt, die über Grundkenntnisse beim Spritzgießen verfügen. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer erweitern ihre Kenntnisse an anspruchsvollen Aufgabenstellungen und dem Erlernen von Sonderverfahren.

Hier finden Sie mehr Informationen.

  • Spritzgießmaschinenbedienung für die Maschinen- und Anlagenführung

Dieses Modul ist für Teilnehmerinnen und Teilnehmer bestimmt, die bereits im Bereich der Kunststoffindustrie tätig waren und sich zum Maschinenführer weiterqualifizieren möchten. Dazu erlernen sie das selbständig Einrichten und Bedienen von Spritzgießmaschinen und erhalten Informationen zur Prozessüberwachung und Qualitätsprüfung.

Hier finden Sie mehr Informationen.

  • Spritzgießmaschinensteuerung für die Maschinen- und Anlagenführung

Dieses Modul ist für Teilnehmerinnen und Teilnehmer bestimmt, die bereits als Maschinenführer oder Einrichter für Spritzgießmaschinen tätig waren. Dazu werden sie an verschiedenen Steuerungen geschult und erlernen die Programmeingabe an Maschinen und Handhabetechnik.

Hier finden Sie mehr Informationen.

  • Werkstoffkunde Kunststofftechnik für die Maschinen- und Anlagenführung

Den Lehrgangsteilnehmerinnen und Lehrgangsteilnehmern werden Kenntnisse der Werkstoffkunde Kunststofftechnik vermittelt. Sie werden dazu befähigt, diese Kenntnisse im Unternehmen anzuwenden.

Hier finden Sie mehr Informationen.

  • Maschinenkunde für die Maschinen- und Anlagenführung

Den Lehrgangsteilnehmerinnen und Lehrgangsteilnehmer werden Grundkenntnisse in der Maschinenkunde und zum Spritzgieß-Prozess vermittelt. Die werden dazu befähigt, das erworbene Wissen in der eigenen Tätigkeit anzuwenden.

Hier finden Sie mehr Informationen.

  • Fehlererkennung und -beseitigung in der Maschinen- und Anlagenführung

Ziel des Lehrgangs ist es, Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der Unternehmen der Kunststoffindustrie die Grundlagen der Qualitätssicherung zu vermitteln. Die Kursteilnehmer sollen durch aktuelles Wissen den Sinn der Qualitätspolitik, den Aufbau und die Vorteile von QM-Systemen verstehen und dies als qualifizierte Fachkräfte mitwirkend in die Praxis umsetzen können.

Hier finden Sie mehr Informationen.

  • Werkzeugtechnik in der Maschinen- und Anlagenführung

Den Lehrgangsteilnehmerinnen und Lehrgangsteilnehmern werden Grundkenntnisse der Werkzeugtechnik vermittelt. Sie sind in der Lage, das erworbene Wissen in der eigenen Tätigkeit anzuwenden.

Hier finden Sie mehr Informationen.

  • Einrichten von Spritzgießmaschinen

Den Lehrgangsteilnehmerinnen und Lehrgangsteilnehmern wird ein Überblick zum Einrichten von Spritzgießmaschinen vermittelt. Sie werden dazu befähigt, die Spritzgießmaschinen selbständig einzurichten und zu bedienen.

Hier finden Sie mehr Informationen.

  • Extrusionstechnik in der Maschinen- und Anlagenführung

Den Lehrgangsteilnehmerinnen und Lehrgangsteilnehmern wird ein Überblick zur Extrusionstechnik vermittelt. Sie werden dazu befähigt, den Prozess der Extrusion zu verstehen und auf die technischen Anlagen anzuwenden.

Hier finden Sie mehr Informationen.

  

Mehr Informationen finden Sie auch im BCS-Flyer und auf der Webseite der BCS Akademie.

 

Cookies & Skripte von Drittanbietern

Diese Website verwendet Cookies. Für eine optimale Performance, eine reibungslose Verwendung sozialer Medien und aus Werbezwecken empfiehlt es sich, der Verwendung von Cookies & Skripten durch Drittanbieter zuzustimmen. Dafür werden möglicherweise Informationen zu Ihrer Verwendung der Website von Drittanbietern für soziale Medien, Werbung und Analysen weitergegeben.
Weitere Informationen finden Sie unter Datenschutz und im Impressum.
Welchen Cookies & Skripten und der damit verbundenen Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten stimmen Sie zu?

Sie können Ihre Einstellungen jederzeit unter Datenschutz ändern.