Kunststoff

Zukunft aus Thüringen

Kartenumriss von Thüringen

Der PolymerMat e.V. versteht sich als Netzwerk der Thüringer Kunststoffindustrie. Das Ziel des Vereins ist es, seine Mitglieder zu unterstützen, durch (gemeinsame) Innovationen ihren Handlungsspielraum zu vergrößern sowie ihre Marktposition zu stärken und auszubauen. Als Schnittstelle zwischen Unternehmen der Kunststoffindustrie und der Politik leistet der Verein einen wichtigen Beitrag zur Förderung von Wissenschaft, Forschung, Ausbildung und Innovation sowie Entwicklung der Wirtschaftsregion Thüringen.

Mitgliedschaft

Hier finden Sie alle Informationen für Ihre Mitgliedschaft im PolymerMat e.V.

Mitglied werden

Aktuelles

Veranstaltung
Logo PolymerMat und KTI

Fachgruppentreffen „Kunststoffrecycling“ in den November verschoben

Das Fachgruppentreffen "Kunststoffrecycling" sollte eigentlich am 28. Mai 2020 in Ilmenau stattfinden. Aufgrund der aktuellen Situation wird dieses Treffen auf den 05. November 2020 verlegt. Uhrzeit und Veranstaltungsort bleiben bestehen. Mehr Informationen finden Sie in der aktualisierten Agenda.
+
Veranstaltung
Logos ELMUG und PMM

Kick-Off Konferenz des AK „Sensorik & Kunststoff“

Der PolymerMat e.V. und die ELMUG eG haben das Ziel, durch eine zukünftige Zusammenarbeit innovative Potenziale auszuloten, um Sensorik und Kunststoffe gemeinsam in neuen Anwendungsfeldern zu verknüpfen. Um Kooperationen aufzubauen, ist es wichtig, eine gemeinsame Informationsbasis zu schaffen. Zum einen ist eine Funktionsintegration in Kunststoffe angedacht, zum anderen ist die Implementierung von Sensoren in den Produktionsprozess oder der Qualitätssicherung denkbar. Um die Produktion effizient und qualitativ hochwertig zu gestalten, benötigen die Herstellungsprozesse von Kunststoffen Datenerfassungssysteme und mit verschiedene Sensoriken, um ein integriertes  Monitoring zu ermöglichen. Die Vorteile bei der Nutzung von Kunststoffen sind zahlreich. Die innovativen Materialien besitzen einzigartige Eigenschaften, die neuartige Anwendungen in der Sensorik ermöglichen. Beispielsweise können leitfähige Kunststoffe Energie und Informationen übertragen sowie mechanischen Erschütterungen und Belastungen widerstehen. Damit sind sie sehr flexibel einsetzbar und besitzen eine lange Lebensdauer. Ein weiteres Plus ist die Formfreiheit, sodass sie sich an die jeweilige Einbausituation gut anpassen können. Außerdem besitzen Kunststoffe eine außergewöhnliche Isolationsfähigkeit, was den Einsatz bei hohen Stromstärken und -spannungen ermöglicht. In der am 28. Mai 2020 geplanten Kick-Off Konferenz des Arbeitskreises „Sensorik & Kunststoff“ können sich Teilnehmer und Teilnehmerinnen mit einem kurzen Vortrag vorstellen, um eigene Fähigkeiten und Möglichkeiten in dem Bereich zu präsentieren sowie mögliche Bedarfe zu äußern. Mehr Details zur Webkonferenz finden Sie im Leitfaden.
+
Veranstaltung
PMM-Stammtisch ViKo

PolymerMat-Stammtisch – Videokonferenz zum Mitgliederaustausch

Aktuell ist unser aller Arbeitsalltag stark von dem Corona-Virus und den notwendigen Einschränkungen, aber auch den einhergehenden Umstellungen, Auftrags-/Umsatzrückgängen und dem Entfall von Projekten geprägt. Doch was genau bedeutet dies im Einzelfall? Unsere Vorstände möchten Ihnen gerne von ihrer eigenen Situation berichten und sind sehr daran interessiert, zu erfahren, mit welchen Hürden Sie zu kämpfen haben, wie Sie die aktuellen Herausforderungen meistern und ob Sie Bedarfe sehen, bei denen wir Sie unterstützen können. Daher laden wir Sie herzlich zu unserem lockeren Mitgliederaustausch als Videokonferenz-Stammtisch am 18.05.2020 um 17:00 Uhr ein. Bei Interesse melden Sie sich bitte in der Geschäftsstelle, um die Zugangsdaten zu erhalten.
+
Logo CCIT

Gemeinsam durch die Krise

Thüringer Netzwerke starten branchenübergreifende Initiative. Das Coronavirus stellt die gesamte Wirtschaft vor große Herausforderungen. Aus diesem Grund haben sich 19 Thüringer Netzwerke und Organisationen branchenübergreifend zur Cross-Cluster-Initiative Thüringen (CCIT) zusammengeschlossen. Ziel ist es, umfassende Informations- und Unterstützungsmöglichkeiten für Unternehmen in Thüringen zu sammeln und diese auf der zentralen Plattform www.netzwerktimer-thueringen.de/corona bereitzustellen. Des Weiteren möchte die Initiative auch dabei unterstützen, die Bedarfe der Unternehmen zu bündeln und gemeinsam nach Lösungsmöglichkeiten für eine Stabilisierung der Produktion mit regionalen Wertschöpfungsnetzwerken zu suchen. Die ganze Pressemitteilung finden Sie hier.
+
PolymerMat e.V. Logo

Was tun in Zeiten von Corona?

Das Thema Corona und die damit verbundenen Hürden für die Wirtschaft sind in aller Munde. Der PolymerMat hat eine Checkliste für Unternehmen zur Orientierung und Hilfestellung entwickelt. Es handelt sich hierbei um keine Rechtsberatung und die Informationen sind ohne Gewähr und Anspruch auf Vollständigkeit. Weitere Informationen und Hilfestellungen finden Sie auch auf der neuen Unterseite des Netzwerktimers unter nachfolgendem Link - Corona-Krise: Aufrufe, Informationen und Fördermöglichkeiten
+

Veranstaltungskalender

Mai
MoDiMiDoFrSaSo
     01 02 03
04 05 06 07 08 09 10
11 12 13 14 15 16 17
18 PMM-Stammtisch – Videokonferenz zum Mitgliederaustausch 19 20 21 22 23 24
25 26 27 Vorstandssitzung 03|2020 28 Kick-Off Konferenz des AK „Sensorik & Kunststoff“ 29 30 31
 

Social Media

Folgen Sie uns:

Logo Facebook    Logo Instagram    Logo Xing   Logo LinkedIn

Newsletteranmeldung

Alle Informationen rund um den PolymerMat, unsere Veranstaltungen und Projekte sowie unsere Mitglieder und Partnernetzwerke finden Sie in unserem Newsletter.

Jetzt anmelden

Cookies & Skripte von Drittanbietern

Diese Website verwendet Cookies. Für eine optimale Performance, eine reibungslose Verwendung sozialer Medien und aus Werbezwecken empfiehlt es sich, der Verwendung von Cookies & Skripten durch Drittanbieter zuzustimmen. Dafür werden möglicherweise Informationen zu Ihrer Verwendung der Website von Drittanbietern für soziale Medien, Werbung und Analysen weitergegeben.
Weitere Informationen finden Sie unter Datenschutz und im Impressum.
Welchen Cookies & Skripten und der damit verbundenen Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten stimmen Sie zu?

Sie können Ihre Einstellungen jederzeit unter Datenschutz ändern.