Veranstaltungen

Veranstaltungen des PolymerMat e.V. und unserer Netzwerkpartner

Möchten Sie regelmäßig über die Veranstaltungen des PolymerMat e.V. informiert werden? Dann melden Sie sich einfach bei unserem Newsletter an und wir senden Ihnen rechtzeitig alle Informationen zu.

23.10.2014

Fachgruppentreffen Energieeffizienz

Am 23.10.2014 fand das Fachgruppentreffen "Energieeffizienz" in den Räumlichkeiten der Pauli Kunststofftechnik GmbH & Co. KG, Remptendorf, statt Neben einer Unternehmensbesichtigung gab es folgende Vorträge:

  • Effiziente Kühlmedienbereitstellung und Abwärmenutzen (P. Heinrich, ONI Wärmetrafo)
  • Hauptenergieverbraucher unter der Lupe: Potenzial der Schneckenauslegung für Plastifizierextruder (M. Düngen, TU Ilmenau)
  • Rückblick Fakuma-Messe
Remptendorf
Mehr Details
+
14.–18.10.2014

FAKUMA 2014

Der PolymerMat war mit dem Thüringer Gemeinschaftsstand der LEG auf der diesjährigen Fakuma vertreten und informierte zahlreiche Messebesucher über die Aktivitäten des Thüringischen Kunststoffclusters sowie über aktuelle Forschungsprojekte des Fachgebiets Kunststofftechnik der TU Ilmenau. Der Gemeinschaftsstand überzeugte durch einen professionellen Messeauftritt und weckte bei vielen Besuchern das Interesse an der Thüringischen Kunststoffbranche.

Friedrichshafen
Mehr Details
+
09.10.2014

Europa Campus – Lernstatt für Cluster- und Netzwerkmanagement

Im Kontext des von der LEG veranstalteten Projekts "Europa Campus" führte Herr Prof. Michael Koch eine Schulung zum Thema "Innovationsstrategien und Technologie-Roadmapping" durch.

Innerhalb von drei halbtägigen Veranstaltungen wurde den Teilnehmern Kenntnisse über Analyseinstrumente und Umsetzungswerkzeuge vermittelt, die benötigt werden um eine Roadmap und die zu Grunde liegenden Innovationsstrategien zu bilden. Die Entwicklung von Innovationsstrategien ist von hoher Relevanz für Unternehmen, Netzwerke und Branchen, um sich dem kontinuierlichen Wandel der Nachfrage anzupassen, neuen Trends zu folgen beziehungsweise zu erschaffen und dem Wettbewerbsdruck standzuhalten. Die Teilnehmer lernten zudem die Innovationsstrategien mit einem konkreten Umsetzungsplan, einer sogenannten Roadmap, zu hinterlegen. Roadmaps bieten den Nutzern eine Übersicht hinsichtlich alternativer Unternehmensstrategien und erleichtern die Ausrichtung des Unternehmens auf einen bestimmten Kurs. Der Schulungsleiter Herr Prof. Michael Koch erläuterte die verschiedenen Einsatzgebiete und Dimensionen des Roadmappings anschaulich anhand einer bestehenden Branchen-Roadmap der Thüringischen Kunststoffindustrie. Ein wichtiger Bestandteil der Schulung war zudem die Umsetzung des erlernten Wissens in die Praxis. So haben die Teilnehmer eigene Innovationsstrategien und Roadmapbestandteile für Ihr Unternehmen entwickelt, unter Berücksichtigung aktueller Geschehnisse aus Politik und Umwelt.

Erfurt
Mehr Details
+

Cookies & Skripte von Drittanbietern

Diese Website verwendet Cookies. Für eine optimale Performance, eine reibungslose Verwendung sozialer Medien und aus Werbezwecken empfiehlt es sich, der Verwendung von Cookies & Skripten durch Drittanbieter zuzustimmen. Dafür werden möglicherweise Informationen zu Ihrer Verwendung der Website von Drittanbietern für soziale Medien, Werbung und Analysen weitergegeben. Weitere Informationen finden Sie unter Datenschutz und im Impressum.
Welchen Cookies & Skripten und der damit verbundenen Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten stimmen Sie zu?

Sie können Ihre Einstellungen jederzeit unter Datenschutz ändern.