Aktuelles

Neuigkeiten des PolymerMat e.V. und unserer Netzwerkpartner

14.12.2021

Weihnachtsspende der TITK-Gruppe

TITK-Direktor Benjamin Redlingshöfer übergab am 08.12.21 die diesjährige Weihnachtsspende der TITK-Gruppe an den Förderverein des Gymnasiums Fridericianum in Rudolstadt. Mit dem Betrag von 2.000 Euro soll dort das Projekt „3D-Druck im Unterricht“ initiiert werden.                                          Im Foto zu sehen: Schülersprecher Nils-Ole Oswald (r.) nahm den symbolischen Scheck von TITK-Direktor Benjamin Redlingshöfer entgegen. Hinten (von links): Nicole Ströhlein vom Verein der Freunde des Gymnasiums, die stellvertretende Schulleiterin Kerstin Heinke sowie Oberstufenleiter Torsten Zunft. © TITK / Steffen Beikirch
+
14.12.2021

Workshop Kunststoff: Ressourceneffizienz und Recycling in Produktionsprozessen

Hiermit laden wir Sie herzlich ein zur Veranstaltung „Workshop Kunststoff: Ressourceneffizienz und Recycling in Produktionsprozessen“. Wann? Mittwoch, 12. Januar 2022 von 8.45 - 13.00 Uhr Wo? Online via GoToWebinar Anmeldung unter: https://www.cluster-thueringen.de/aktuelles/veranstaltungen/details/event/workshop-ressourceneffizienz-und-recycling-in-produktionsprozessen-abfaelle-in-der-kunststoffprodukt-1/ Programm unter: https://www.cluster-thueringen.de/fileadmin/thcm/aktuelles/dateien_veranstaltungen/programm_workshop_kunststoff.pdf Als Ziel des Workshops werden branchenübergreifend Thüringer Akteure mit Ihren Stärken und Kompetenzen zusammengebracht, um sich auszutauschen, innovative Ideen anzuregen und konkrete Projektideen zu entwickeln.
+
05.12.2021

PolymerMat-Mitglied Polytives gewinnt „Sonderpreis für Junge Unternehmen“

Am 24. November 2021 wurde in Weimar der „XXIV. Innovationspreis Thüringen 2021“ verliehen. Der Preis wird gemeinsam vom Thüringer Ministerium für Wirtschaft, Wissenschaft und Digitale Gesellschaft, der Stiftung für Technologie, Innovation und Forschung Thüringen (STIFT), dem TÜV Thüringen e.V. sowie der Ernst-Abbe-Stiftung ausgelobt. Vor dem Hintergrund der angespannten pandemischen Lage wurde die Verleihung mit einem Minimum an Akteuren vor Ort produziert. Unser Mitglied, die Polytives GmbH aus Jena, konnte sich über den mit 20.000 € dotierten „Sonderpreis für Junge Unternehmen“ freuen. Die Polytives GmbH wurde im März 2020 gegründet. Ein Fließverbesserer für Thermoplaste ist ein erstes Produkt und konnte im Sommer 2021 zur Marktreife geführt werden. Produkte zur Schrumpfminderung und ein Ersatz für Weichmacher sollen folgen. Das Thüringer Unternehmen richtet seinen Fokus auch auf den internationalen Markt. Im Foto zu sehen: Die Geschäftsführer Oliver Eckardt & Viktoria Rothleitner. © GMM AG
+

Newsletter

Alle Informationen rund um den Verein, unsere Veranstaltungen und Projekte sowie interessante Neuigkeiten über unsere Mitglieder und Partnernetzwerke finden Sie in unserem Newsletter.

Möchten Sie den Newsletter per E-Mail erhalten und keine Neuigkeiten mehr verpassen?
Dann melden Sie sich hier an.

Newsletteranmeldung

Cookies & Skripte von Drittanbietern

Diese Website verwendet Cookies. Für eine optimale Performance, eine reibungslose Verwendung sozialer Medien und aus Werbezwecken empfiehlt es sich, der Verwendung von Cookies & Skripten durch Drittanbieter zuzustimmen. Dafür werden möglicherweise Informationen zu Ihrer Verwendung der Website von Drittanbietern für soziale Medien, Werbung und Analysen weitergegeben.
Weitere Informationen finden Sie unter Datenschutz und im Impressum.
Welchen Cookies & Skripten und der damit verbundenen Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten stimmen Sie zu?

Sie können Ihre Einstellungen jederzeit unter Datenschutz ändern.